Radweg nach Gielsdorf eingeweiht - 29.09.2018

Fotogalerie
Radweg nach Gielsdorf eingeweiht
mit Ministerin Schneider
Am Samstag (29. September) weihte Brandenburgs Verkehrsministerin Kathrin Schneider den neu gebauten Radweg zwischen Gielsdorf und Strausberg im Zuge der Landestraße L 23 ein. Die Europäische Union hat hierfür aus dem Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) rund 560.000 Euro zur Verfügung gestellt, knapp 160.000 Euro steuerte das Land bei. Die Gesamtbaukosten betrugen knapp 720.000 Euro.
Kathrin Schneider: Radwege sind kein Luxus, sondern sie machen den Verkehr sicherer. Der neue Radweg wird Kindern, Jugendlichen und allen anderen Radfahrenden auf dem Weg zur Schule, Arbeit und Freizeiteinrichtungen in Strausberg sowie Touristen gleichermaßen nützlich sein und ein entspanntes Fahren auf der kurvenreichen Straße ermöglichen. Das Projekt trägt zur Verbesserung der Mobilität im ländlichen Raum bei und wurde durch die EU gefördert. Wir wollen den Radverkehr auf der Grundlage unserer Radverkehrsstrategie stärken, weil es gut für die Gesundheit und die Umwelt ist, das Auto öfter mal stehen zu lassen.

Der Radweg wurde auf einer Länge von rund 1,6 Kilometer mit einer Breite von 2,50 Meter neu gebaut. Der neue Radweg ist an den vorhandenen Radweg in Strausberg-Gartenstadt an der L 23 angeschlossen. In Gielsdorf wurde zusätzlich eine Ortseingangsinsel mit Querungshilfe gebaut

Wann: 29.09.2018 - 10:00 Uhr,
Ortseingang,
Gielsdorf


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt. Möchten Sie Fotos bei uns bestellen, beachten Sie bitte, dass für bestimmte Veranstaltungen Rechte der Veranstalter gelten. Diese können Sie bei uns erfragen. Ansonsten gelten folgende Preise und Konditionen.
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^