Schnittseminar in Müncheberg - 02.03.2019

Fotogalerie
Schnittseminar in Müncheberg
Wie sind Obstgehölze sachgerecht zu schneiden
Am Samstag, dem 2. März 2019 hatte die Obstbauversuchsstation Müncheberg in der Zeit von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr zu einem Schnittseminar für Obstbäume eingeladen.

Dieses wendete sich an:
- Naturschutzverbände (mit Streuobstbeständen)
- Landwirte im Nebenerwerb
- Gartenliebhaber
- Kleingartenbesitzer
- Auszubildende

Der Leiter der Station Dr. Hilmar Schwärzel erläuterte den Teilnehmern, wie Obstgehölze aus Sicht der Grunderhaltung der Bäume und der Tragfähigkeit der Gehölze sachgerecht zu schneiden sind. Natürlich wurde die Sicherung der Grundnährstoffversorgung erörtert. Der Lektor sprach über die Kronengestaltung auf Grundlage der physiologischen Verhältnisse. Was passiert, wenn ich wo schneide.

Konkret ging es beim Schnittseminar um Kronengestaltung bei Obstbäumen, Winterschnitt, Schnittführung sowie Nachbehandlung von Schnittwunden.

Kontakt:
Tel.: 033432 917852
E-Mail: monika.schwaerzel@lelf.brandenburg.de

Wann: 02.03.2019 - 09:00 Uhr,
LELF,Eberswalder Straße 84i,
Müncheberg

Veranstalter: Obstbaustation LELF Brandenburg
Obstbauversuchsstation -LELF Brandenburg- Eberswalder Straße 84 D-15374 Müncheberg
Tel.: 033432 917852
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt. Möchten Sie Fotos bei uns bestellen, beachten Sie bitte, dass für bestimmte Veranstaltungen Rechte der Veranstalter gelten. Diese können Sie bei uns erfragen. Ansonsten gelten folgende Preise und Konditionen.
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^