Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus 2019 - 27.01.2019

Fotogalerie
Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus 2019
am Bonhoeffer Seniorenzentrum
"Erinnern tut weh. Es löst Entsetzen aus und lässt uns verstummen und aufschreien zugleich. Sich den bedrückendsten Wahrheiten unserer Geschichte zu stellen, ist unverzichtbar. Dazu verpflichten uns die Opfer, ihre Angehörigen und Nachkommen. Aber es ist auch für uns selbst notwendig, damit wir den unauflöslichen Zusammenhang von Erinnerungs- und Zukunftsfähigkeit begreifen.“
Prof. Rita Süßmuth - Präsidentin des Deutschen Bundestags a.D.

Für Sonntag, den 27. Januar 2019 hatte die Stadtverwaltung Strausberg aufgerufen, den vom ehemaligen Bundespräsidenten Roman Herzog 1996 eingeführten Gedenktag zu begehen, der an die Opfer sowie an die Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau und des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee im letzten Jahr des Zweiten Weltkriegs zu gedenken.

Treffpunkt war um 10.00 Uhr in der Wriezener Straße hinter dem Bonhoeffer-Seniorenheim. In diesem Jahr sprach Irmgard Vallentin aus Ruhlsdorf.
Mehr Informationen unter: http://www.stadt-strausberg.de ...

Wann: 27.01.2019 - 10:00 Uhr,
Wriezener Straße hinter dem Bonhoeffer-Seniorenheim, 15344 Strausberg,
Strausberg


Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt. Möchten Sie Fotos bei uns bestellen, beachten Sie bitte, dass für bestimmte Veranstaltungen Rechte der Veranstalter gelten. Diese können Sie bei uns erfragen. Ansonsten gelten folgende Preise und Konditionen.
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^