Heimspiel des FC Strausberg - 25.08.2019

Fotogalerie
Heimspiel des FC Strausberg
Energie Arena Strausberg
Beim NOFV Oberliga Nord Punktspiel unterlag der FC Strausberg dem FC Hertha 03 Zehlendorf mit 2:4 (1:3)in der heimischen Energiearena vor 89 Zuschauern.

Bereits in der 7. Minute erzielte Sebastian Huke für die Gäste den ersten Treffer. Tino Istvanic glich sieben Minuten später für den FC Strausberg aus. In der 23. Minute brachte Phil Butendeich die Gäste erneut in Führung. zwei Minuten vor der Pause fiel das 3:1 für die Gäste durch Mert Sait. In der 64. Minute verkürzte Strausbergs Tino Istvanic. Sebastian Huke sorgte in der dritten Minute der Nachspielzeit für den endstand von 4:2.
Mehr Informationen unter: http://www.fc-strausberg.de...
Infos vor dem Spiel:

Dass es eine schwere Saison werden würde, war den Beteiligten klar. Den Abgang von sieben Spielern gilt es, zu kompensieren und es ist nur allzu natürlich, dass die Abläufe mit den neu hinzugekommenen Jungs noch nicht sitzen. Die Folge sind null Punkte aus zwei Spielen und ein Torverhältnis von 2:9. Zum Glück gab es zwischendrin ein ungefährdetes Weiterkommen im Landespokal, als man Rot-Weiß Luckau mit 6:0 schlug. Nun kommt am

Sonntag, dem 25.08.2019 um 14:00 Uhr

der Ligadino Hertha 03 Zehlendorf in unsere Energie-Arena. Deren Trainer Markus Schatte hat seine erfolgreiche Stammformation aus der Vorsaison weitgehend beisammen halten können und so darf sich die Strausberger Abwehr wieder auf Torjäger Sebastian Huke, der bereits am ersten Spieltag beim 1:2-Sieg der Berliner bei Aufsteiger Pampow traf, ebenso einstellen, wie die Strausberger Offensivabteilung ein Rezept gegen Abwehrhüne Lenny Stein finden muss, der beim letzten Aufeinandertreffen der Teams im Mai (Hertha gewann 3:0) sämtliche hohen Bälle der Reimann-Jungs aus der Arena köpfte.

Der FCS hat mit den typischen Personalproblemen einer Amateurmannschaft zu kämpfen. So sind Torwart Marvin Jäschke und Stürmer Felix Angerhoefer nach erfolgreicher Absolvierung ihrer Prüfungen auf der Polizeischule nun an unterschiedliche Polizeistationen im Land Brandenburg abkommandiert worden, so dass ihr Einsatz am Sonntag fraglich ist. Definitiv fehlen werden Pierre Vogt (beruflich verhindert), Metin Karasu (Urlaub) und Paul Schulze (Verletzung).

Aber unser Kader hat gewiss auch in der Breite Oberliga-Qualität und so sind wir positiv gestimmt, die ersten Saisonpunkte am Sonntag einzufahren. VORWÄRTS STRAUSBERG!!


Spielplan des FC Strausberg 2019 (Heimspiele)
So., 25.08.2019 - HFC Hertha 03 Zehlendorf
So., 15.09.2019 - MSV Pampow
So., 06.10.2019 - HFC Hansa Rostock II
So., 27.10.2019 - Brandenburger SC Süd 05
So., 10.11.2019 - 1. FC Lok Stendal
So., 01.12.2019 - HTSG Neustrelitz

Spielplan des FC Strausberg 2020 (Heimspiele)
So., 23.02.2020 - Tennis Borussia Berlin
So., 08.03.2020 - Greifswalder FC
So., 22.03.2020 -Tasmania Berlin
So., 05.04.2020 - Torgelower FC Greif
So., 19.04.2020 - SC Staaken
So., 03.05.2020 - SPVG Blau-Weiss 90 Berlin
So., 17.05.2020 - Ludwigsfelder FC

Spielort: Energie-Arena, Wriezener Straße 30e, 15344 Strausberg

Beginn: jeweils 14:00 Uhr



Wann: 25.08.2019 - 14:00 Uhr,
Energie-Arena, Wriezener Straße 30 e,
Strausberg

Veranstalter: FC Strausberg e.V.
Vereinsanschrift: Wriezener Str. 30e , 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 306040
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt. Möchten Sie Fotos bei uns bestellen, beachten Sie bitte, dass für bestimmte Veranstaltungen Rechte der Veranstalter gelten. Diese können Sie bei uns erfragen. Ansonsten gelten folgende Preise und Konditionen.
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^