Oliver Richter wird neuer Trainer - 23.10.2019

Fotogalerie
Oliver Richter wird neuer Trainer
beim FC Strausberg
Urheber: FC Strausberg Oliver Richter wird neuer Trainer beim FC Strausberg - 35-jähriger übernimmt Amt von Christof Reimann / neuer Impuls von der Seitenlinie

Oliver Richter heißt der neue Trainer beim abstiegsbedrohten FC Strausberg (FCS). Der 35-jährige einigte sich mit dem Verein auf einen zunächst bis zum Saisonende befristeten Vertrag, der sich mit dem Klassenerhalt automatisch um ein weiteres Jahr bis 2021 verlängert. Richter war erst im September überraschend nach über vier erfolgreichen Jahren bei Brandenburg-Ligist TuS Sachsenhausen entlassen worden und sucht nun eine neue Herausforderung in der Oberliga. Beim Verein erhofft man sich durch den Wechsel an der Seitenlinie einen neuen Impuls für die Mannschaft. Richter, der als Berufsbetreuer freiberuflich tätig ist, passt aufgrund seines noch vergleichsweise jungen Alters genau in das gesuchte Trainerprofil. So kann er auf eine interessante Vita als Trainer verweisen. Einst führte ihn sein Weg u.a. zur U19 des BFC Dynamo (2014/15), so dass er vor allem im Umgang mit jungen Spielern punktet. In Sachsenhausen sammelte er in 123 Partien im Schnitt 1,86 Punkte ein; das Torverhältnis lag bei +85. Richter freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem angestammten Funktionsteam rund um die 22 Spieler. Die Co-Trainer Thomas Meister und Marian Grohn bleiben ebenso an Bord, wie Kultbetreuer „Günni“, Physiotherapeut „Chrille“ und Betreuerin Sue Domienik. Das Team vervollständigen wird künftig Torwarttrainer Martin Zaumseil.

Richter will insbesondere die heimischen Fans wieder mehr erreichen. Diese hatten es zuletzt nicht leicht, sah doch der FCS gegen Pampow und Hansa Rostock II bei jeweils sechs Gegentoren alles andere als gut aus. Kurzfristig müssen also vor allem die defensiven Mängel behoben werden. Schon am kommenden Samstag gibt mit dem Brandenburger SC Süd 05 ein direkter Abstiegskonkurrent seine Visitenkarte in der Energie-Arena ab. Wenn um 13:30 Uhr der Anstoß erfolgt ist, wird man sehen, ob die Jungs die Vorgaben des neuen Trainers bereits umsetzen können. Interessant ist die Partie auch deshalb, weil Brandenburg Süd mit Mario Block just ebenfalls einen neuen Trainer präsentierte. Block stand im Frühjahr 2016 für sechs Monate an der Seitenlinie in Strausberg.

Foto: Matthias Luttmer, Robin Behlau und Marko Zabel (v.l.n.r) aus dem FCS-Vorstand begrüßen Oliver Richter (blaue Jacke) als Trainer des FC Strausberg
Mehr Informationen unter: http://www.fc-strausberg.de...

Wann: 23.10.2019

Veranstalter: FC Strausberg e.V.
Vereinsanschrift: Wriezener Str. 30e , 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 306040
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt. Möchten Sie Fotos bei uns bestellen, beachten Sie bitte, dass für bestimmte Veranstaltungen Rechte der Veranstalter gelten. Diese können Sie bei uns erfragen. Ansonsten gelten folgende Preise und Konditionen.
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^