Piptentid - 26.09.2020

Fotogalerie
Piptentid
Klänge aus Mittelalter und Renaissance
Klänge aus Mittelalter und Renaissance in Altlandsberg - „Piptentid“ erzählt in der Schlosskirche Geschichten von Königen am 26. September um 19:00 Uhr


Am 26. September traten die in der Region bekannten Musikantinnen und Musikanten der Gruppe „Pipentid“ in der Altlandsberger Schlosskirche auf. Sie hatten, passend zum Ort, viele Geschichten um Könige und Herrscher gesammelt. Die beliebten Lieder und Melodien aus Mittelalter und Renaissance wurden auch später immer wieder an den Höfen Europas gespielt, meist von Hofnarren oder kostümierten Wandermusikern. So war es auch auf dem Schlossgut, es gab Musik und schöne Tänze aus Deutschland, Skandinavien, England und Schottland, Frankreich, Italien und den Spanischen Niederlanden.
An den Höfen wurden gelegentlich ältere Instrumente wie die Drehleier oder leise klingende Sackpfeifen eingesetzt, Harfe, Flöten, Rauschpfeifen, Schlüsselfidel … Und es wurde zu einem beliebten Spaß, sogar osmanische Musik vorzutragen und sich dazu mit wallenden Gewändern und Schnabelschuhen zu verkleiden.
Mehr Informationen unter: http://www.odf-tv.de/mediathek/26826/Pipentid.html...

Wann: 26.09.2020 - 19:00 Uhr,
Schlosskirche Altlandsberg, Kirchplatz 2,
Altlandsberg

Veranstalter: Schlossgut Altlandsberg
Krummenseestraße 1, 15345 Altlandsberg
Tel.: 033438 151150
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^