INSECTOPHOBIE in Strausberg - 02.07.2020

Fotogalerie
INSECTOPHOBIE in Strausberg
Handelscentrum: Insekten und Spinnen hautnah
Vom 27. Juni bis 11. Juli zeigen wir im Handelscentrum Strausberg Deutschlands größte mobile Insekten- und Spinnen-Ausstellung. In der faszinierenden Ausstellung geben wir einen interessanten und spannenden Einblick in das Leben und das Verhalten von Insekten und Spinnen aus allen Kontinenten. Mit artgerechten Terrarien, der passenden Soundkulisse und detaillierten Informationen schaffen wir eine angenehme, lehrreiche Atmosphäre, in der Jung und Alt Wissenswertes über Spinnen und Insekten erfahren.

Erleben Sie die Faszination dieser ältesten Ureinwohner hautnah und vergessen Sie ganz nebenbei sogar die Angst oder den Ekel vor diesen Tieren – natürlich kostenfrei!

In die Sommerferien starten wir im Handelscentrum mit einem besonderen Highlight: Deutschlands größte Insekten-Ausstellung lässt sich vom 27. Juni 2020 bis zum 11. Juli 2020 hautnah erleben!

Über 500 Exponate begeistern die Besucher
Auf der Fläche rund um den Palmengarten stellt Insectophobie exotische Spinnen und Insekten aus aller Welt in eigens hierfür gestalteten Lebensräumen vor. Mit über 500 Exemplaren ist die Ausstellung die größte Deutschlands. Zu sehen sind u. a. Riesengespensterschrecken, Blüten-, Geister- und die grüne Java-Mantis, aber auch Achatschnecken, Riesentausendfüßler, Samt-, Pfeffer- und Teppichschrecken, Kaiser-, Geißel- und große Texasskorpione. Dazu gibt es Riesenvogelspinnen verschiedenster Arten, wie beispielsweise eine der größten Vogelspinnen der Welt, das Highlight die Terapohsa blondi, zu sehen!
Mit viel Liebe zum Detail werden die geschlossenen Glasterrarien für die Tiere eingerichtet und stellen ihren natürlichen Lebensraum bestmöglich nach. Detaillierte Beschreibungen vermitteln Grundkenntnisse zu allen Exponaten. Eine Dokumentation über Vogelspinnen in einer Videoecke rundet den Besuch ab.

Kein Grund zur Furcht
Mit unserer Schau wird auch ängstlichen Menschen geholfen, sich den oftmals zu Unrecht verkannten Tieren zu nähern und sie nicht als bösartige Kreaturen zu sehen. Die Ausstellung ist amtlich kulturell an-erkannt und als pädagogisch wertvoll eingestuft. Alle Tiere befinden sich in sicheren verschlossenen Terrarien und so kann man auch mit Abstand einen Blick auf diese ungewöhnliche Ausstellung werfen.
Mehr Informationen unter: http://www.insectophobie.de....

Wann: 02.07.2020 - 09:30 Uhr,
Handelscentrum Strausberg, Herrenseeallee,
Strausberg

Veranstalter: Handelscentrum
Herrenseeallee 15, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 31 12 85
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^