125 Jahre Villenkolonie - 05.09.2020

Fotogalerie
125 Jahre Villenkolonie
Waldsieversdorf feiert
In Waldsieversdorf wurde am 5. September 2020, von 15:00 Uhr bis 20:00 Uhr , 125 Jahre Villenkolonie Waldsieversdorf gefeiert. Der Treffpunkt war am Wasserturm. Auf dem Programm stand eine Wanderung zum Festplatz mit Stop am Ferdinand Kindermann Denkmal (Gründer der Villenkolonie).

Katharina Helming von Heimatverein dachte zurück an das Jahr 1895, hier wurden die Röntgenstrahlen entdeckt, in Leipzig war die erste Mustermesse (MM), Otto Lilienthal flog mit dem ersten Doppeldeckerflugzeug und natürlich Waldsieversdorf wurde von Ferdinand Kindermann gegründet. Bereits im Jahr 1897 wurde der Wasserturm erbaut und der Ort wurde an die Kleinbahnstrecke von Müncheberg nach Buckow angeschlossen. Auf dem Weg zum Festplatz wurde ein Gedenkstein für Ortfried Schröck eingeweiht.




Wann: 05.09.2020 - 15:00 - 20:00 Uhr,
Waldsieversdorf

Veranstalter: Waldsieversdorfer Heimatverein e.V.
Waldsieversdorfer Heimatverein e.V. Kindermannstraße 20 15377 Waldsieversdorf
Tel.: 033433 151130
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^