Sparen, Gewinnen und Gutes tun - 22.12.2020

Fotogalerie
Sparen, Gewinnen und Gutes tun
PS-Lotteriesparer und Sparkasse helfen
Vereinen
Für den Verein Tanzgruppe Dannenberg e.V. aus dem gleichnamigen Höhendorf bei Falkenberg hielt der 4. Advent eine besondere vorweihnachtliche Überraschung bereit.

Der 2002 gegründete Verein mit derzeit etwa 40 Mitgliedern trainiert normalerweise mit seinen Kinder-, Jugend- und Erwachsenengruppen immer freitags in den Räumen der ehemaligen Gemeinde in Dannenberg. Aufgrund der bestehenden Kontaktbeschränkungen ist das derzeit nicht möglich, dennoch plant der Verein unter Leitung von Edelgard Ewald bereits intensiv für das Jahr 2021.

Am letzten Wochenende wurde ein wichtiger Meilenstein für den Neustart bereits erreicht. Die Kinder der Tanzgruppe erhielten stellvertretend für den Verein von der Sparkasse Märkisch-Oderland einen Scheck über 1.200 EUR aus dem PS-Lotterie Zweckertrag zur Anschaffung einer neuen Musikanlage.

Das PS-Lotterie-Sparen wurde 1993 in den Bundesländern Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Sachsen eingeführt. Nach dem Prinzip „Sparen, gewinnen und Gutes tun“ können PS-Lotterie-Sparer Glückslose für je fünf Euro pro Monat erwerben und damit an 15 Auslosungen pro Jahr teilnehmen. Von den fünf Euro pro Los und Monat, beträgt der Lotterieeinsatz lediglich einen Euro, denn vier Euro werden gespart und den Losbesitzern am Ende des Jahres ausgezahlt.

Vom verbleibenden Euro je Los gelangen 25 Prozent in den Zweckertrag der Lotterie. Davon gehen 15 Cent an die Sparkassen zur Unterstützung sozialer und nachhaltiger Projekte in ihren Regionen und zehn Cent an die Ostdeutsche Sparkassenstiftung zur überregionalen Kulturförderung.

„Allein im letzten Quartal 2020 konnten wir durch die Ausschüttung von 37.035 EUR, davon 28.185 EUR aus dem PS-Zweckertrag und zusätzlichen 8.850 EUR aus dem Spenden-/Sponsoringbudget der Sparkasse, die Arbeit von 21 Vereinen unterstützen.“ sagt Vorstandsmitglied Reinhard Kampmann von der Sparkasse Märisch-Oderland. „Wir bedanken uns an dieser Stelle ausdrücklich für den engagierten und unermüdlichen Einsatz der vielen ehrenamtlich Tätigen im Landkreis Märkisch-Oderland. Gerade in der aktuellen Situation ist das nicht selbstverständlich und verdient daher zurecht unsere Anerkennung und Unterstützung. Es gibt viele Menschen in unserer Region, die keine Mühen scheuen zu helfen. Allen voran die Vereine. Wir danken den vielen Unterstützer*innen, die zupacken, Risiken eingehen und sich kümmern. Durch ihr Engagement wird die Krise zur Chance, Dinge zum Guten zu ändern.“

Wann: 22.12.2020
Sparkasse Märkisch-Oderland,
Strausberg

Veranstalter: Sparkasse Märkisch Oderland
Große Straße 2-3, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 340-0
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^