Ferienstart mit regionaler Kultur - 26.06.2021

Fotogalerie
Ferienstart mit regionaler Kultur
auf dem Domänenhof
Die Region im östlichen Berliner Umland hat neben Seen, Wanderwegen und guten Restaurants vor allem eines zu bieten: ein buntes Kulturleben. Menschen von nah und fern genießen die zahlreichen Veranstaltungen vor den Toren Berlins. Um alle Gäste in der Feriensaison zu begrüßen, organisiert der Tourismusverein „Märkische S5-Region e.V.“ einen regionalen Kulturtag auf dem Schlossgut Altlandsberg am 26. Juni von 11 bis 18 Uhr, parallel zum beliebten Regionalmarkt auf dem Domänenhof. „Mitgliederversammlung und Vorstand haben Anfang des Jahres beschlossen, dass wir in den Jahresetat ein gemeinsames Fest der Randberliner Kommunen einplanen. Da schon das Sattelfest ausfallen musste als Saisonbeginn, haben wir nun ein kleines Kulturfestival mit Künstlern aus der Region auf die Beine gestellt,“ erklärt S5-Geschäftsführer Stephen Ruebsam. „Bei freiem Eintritt wollen wir allen Gästen zeigen, was es hier in der Region für Talente gibt – und warum es sich immer lohnt, auf die Events vor den Toren Berlins zu kommen. Der Kulturtag ist natürlich nur ein ganz kleiner Ausschnitt des großartigen Kulturlebens hier vor unserer Tür.“ Eröffnet wird der Tag vom S5-Vorstand und Bürgermeister von Petershagen/Eggersdorf, Marco Rutter und Stephen Ruebsam, durch den Tag führt Leona Heine. Den Tag gestalten die traditionsreiche Rüdersdorfer Bergkapelle, Songwriter Noah Lachmund, die Tänzerinnen von Step & Dance, die 14-jährige Songschreiberin Lina Marie, die United Dancing Angels, die Partyband Stage Divas, der prämierte Fanfarenzug Strausberg, die Deutschrapper NeoPoetik, die Pelle Kids, Leona Heine & Friends, das Duo Vanhillies und die kostümierten Mittelalter-Barden von Pipentid. Der Tag gipfelt in der Feierstunde zur Verabschiedung des Altlandsberger Nachtwächters ab ca. 17 Uhr. Mit ihm auf der Bühne feiern die Maskottchen der Region, von Hoppegartens Steckenpferden über Neuenhagens Biene oder Strausbergs Fährmann bis hin zum Rüdersdorfer Bergknappen oder der Fredersdorfer Gutsfrau gemeinsam mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der Region den Tourismus- und Kulturstart in die Region und ehren das Engagement von Horst Hildenbrandt als Altlandsberger Nachtwächter, der das Marketing der Region auf Messen und Festen maßgeblich unterstützt hat. Er lädt im Anschluss viele seiner Wegbegleiter auf das Schlossgut.
» Zusammenfassung Tag
Mehr Informationen unter: http://www.schlossgut-altlandsberg.de/veranstaltungen...
11:00 Uhr Rüdersdorfer Bergkapelle
12:00 Uhr Noah Lachmund
13:00 Uhr Lina Marie
14:00 Uhr Stage Divas
15:00 Uhr DeoPoetic
15:35 Uhr Leona Heine
16:30 Uhr Vanhillies
17:00 Uhr Pipentid
17:30 Uhr feierliche Verabschiedung des Nachtwächters Horst Hildenbrandt
19:00 Uhr Sommerkonzert auf dem Kirchplatz
weiterhin
Step and Dance
United Dancing Angels
Fanfarenzug Strausberg


26. Juni, 11-18 Uhr
„Willkommensfest“ - Kulturtag der S5-Region
Schlossgut Altlandsberg
Krummenseestraße 1
15345 Altlandsberg

Wann: 26.06.2021 - 11:00 Uhr,
Schlossgut Altlandsberg, Krummenseestraße 1,
Altlandsberg

Veranstalter: Schlossgut Altlandsberg
Krummenseestraße 1, 15345 Altlandsberg
Tel.: 033438 151150
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^