Infopunkt und Grenzland-Fotografen in Wilhelmsaue - 29.08.2021
Fotogalerie
Infopunkt und Grenzland-Fotografen in Wilhelmsaue
KUNST-LOOSE-TAGE
XXIII. KUNST-LOOSE-TAGE vom 28. bis 29. August 2021 im Oderbruch

Zirka 33 Ateliers präsentierten sich an diesem Wochenende im Rahmen der Kunst-Loose-Tage im Oderbruch. Viele Künstler und Künstlerinnen luden in ihre Ateliers und Werkstätten ein, in denen Keramik, Malerei, Grafik, Plastik, Fotografie, Schmuck, Zeichnung und Installationen zu sehen waren.

Im Info-Punkt im Gasthaus “SO ODER SO“ in Wilhelsaue fanden die Besucher viele Informationen zu den einzelnen Stätten. Wir - von Strausberg-Live - haben uns am Sonntag in Wilhemsaue mal etwas umgeschaut, genauer gesagt im Gasthaus "So oder so" und bei den Grenzland-Fotografen in der Fachwerkkirche ...
Veranstaltungsankündigung:

„Meine Nähe“ in der Fachwerkkirche - Grenzland-Fotografen stellen in Wilhelmsaue aus

Zu den Tagen der Offenen Ateliers, am 21. und 22. August 2021, eröffnen die Grenzland-Fotografen in der Fachwerkkirche in Wilhelmsaue ihre Jahresausstellung unter dem Titel „Meine Nähe“. Über zwei Etagen in der Kirche werden klassische Fotografien oder auch digitale Fotoarbeiten von drei Fotografinnen und fünf Fotografen gezeigt.

Ein Jahr lang beschäftigten sich die Mitglieder der Künstlergruppe mit dem Jahresthema. Meine Nähe kann ganz nahe am eigenen Körper sein, eine Selbstreflexion, kann die Beziehung zu Partnern beschreiben oder das Ausloten der näheren Umgebung dokumentieren. So zeigt zum Beispiel Petra Leibner ihre unmittelbare Wohnumgebung, Elke Brämer Portraits von Geflüchteten mit denen sie arbeitet, Jörg Hannemann erkundet seinen eigenen Körper, Stefan Schick verarbeitet in seinen Fotos einen schweren medizinischen Eingriff und Malte Patrioks Arbeiten „Tetralemma“ beschäftigen sich mit inneren Stimmen. Michael Anker zeigt unter dem Titel „Das fahle Mondlicht der Stille“ (www.ankerphoto.de/das-fahle-mondlicht-der-stille) eine Portraitserie aus dem vergangenen schwierigen Jahr. Zudem sind Arbeiten von Christina Bohin, Torsten Zentner und Falk Wieland zu sehen.

Die Ausstellung ist am Wochenende der „Offenen Ateliers“ von 10 bis 18 Uhr geöffnet. In der folgenden Woche bis zu den Kunst-Loose Tagen von 13 bis 18 Uhr und zu den Kunst-Loose-Tagen am 28. und 29. August ebenfalls von 10 bis 18 Uhr. Am 28. August ist die Ausstellung in der Kirche wegen einer Veranstaltung von 13 bis 14 vorübergehend geschlossen.

Wann: 29.08.2021 - 10:00 - 18:00 Uhr,
Wilhelmsaue


Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.

Werbung
Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^