Großes Saisonfinale am Sonntag - 31.10.2021 | Fotogalerie
Fotogalerie
Großes Saisonfinale am Sonntag
Favorit Aff un zo unter Maxim Pecheur gewinnt das Silberne Pferd 2021
Pressemitteilung des Veranstalters:

Im Großen Saisonfinale hat Vorausfavorit Aff un zo (Siegquote 4:1) ohne Opposition und bei bestem Wetter vor 5.000 Zuschauern auf der Rennbahn Hoppegarten das Silberne Pferd gewonnen. Von Jockey Maxim Pecheur ganz entspannt vorgetragen, konnten die Favoritenwetter bereits Mitte der Geraden ihren Blick Richtung Auszahlkasse wenden.

Einmal auf freie Bahn gebracht, ließ der Kallisto-Sohn, wie schon zuletzt im St. Leger, Loft (3,7:1) unter „Arc-Sieger“ Rene Piechulek keine Chance. Dieser verteidigte gegen die noch gut aufkommende Samoa (unter Sibylle Vogt, 6:1) wie auch in Dortmund sicher Platz 2. Loveisthehigherlaw belegte nach langer Führungsarbeit dahinter den vierten Platz vor der enttäuschenden Lokalmatadoren Memphis, die sich schon deutlich im Haarwechsel befand und in der Hand des alten und neuen Champion-Jockeys Bauyrzhan Murzabayev nicht ihren gewohnten Speed zeigte.

Die Wetter von Aff un zo konnten sich noch über eine stattliche Quote von 4:1 freuen, da zum Schluss Loft und auch Memphis stark gespielt wurden.

Siegjockey Maxim Pecheur: „Aff und zo ist im Rennen ein relativ unkompliziertes Pferd. Er hat schon von ganz wie hinten gewonnen, auch von ein bisschen weiter vorne gewonnen. Er ist ein Riesen-Typ mit großem Kämpferherz.“

Michael Wrulich, Geschäftsführer der Rennbahn Hoppegarten: „Das war ein erfolgreicher Abschluss einer Rennsaison, die erneut unter den Zeichen der Corona-Pandemie stand. Wir danken allen Fans, allen Rennsportbeteiligten und unseren Partnern, dass sie das auch in den schwierigen Zeiten so möglich machen. Dafür wurden wir dann, wie heute, mit vielen schönen Renntagen belohnt. Wir schauen nun auf das kommende. Jahr und den Auftakt am Ostersonntag 2022.“

Der Preisgelder bei den zehn Rennen des Großen Saisonfinales betrugen knapp 100.000 Euro.

Große Saisoneröffnung am Ostersonntag – 17. April 2022

Die neue Rennsaison wird am Ostersonntag 2022 eröffnet. Ab 17. April 2022 erwartet die Rennsport- und Hoppegarten-Fans viel bunte Osterrennen zum Auftakt in die Saison 2022. Alle Informationen erhalten Sie wie immer unter www.hoppegarten.com.

Fotos Frank Sorge www.galoppfoto.de
Mehr Informationen unter: http://www.hoppegarten.com...

Wann: 31.10.2021 - 10:00 Uhr,
Galopprennbahn,
Hoppegarten

Veranstalter: Galopprennbahn Hoppegarten
Rennverein Hoppegarten e.V. Goetheallee 1 15366 Hoppegarten
Tel.: 03342-389 30
» Weitere Artikel des Veranstalters


Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.

Werbung
Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten
Facebook
^