Reinhard Kampmann in Ruhestand verabschiedet - 20.06.2022 | Fotogalerie
Fotogalerie
Reinhard Kampmann in Ruhestand verabschiedet
28 Jahre im Vorstand der Sparkasse
Am 20. Juni 2022 wurde Reinhard Kampmann, der seit 28 Jahren im Vorstand der Sparkasse Märkisch-Oderland sitzt, in den Ruhestand verabschiedet. Viele Vertreter aus Wirtschaft, Verwaltung und Politik kamen zu einem kleinen Empfang ins Schloss Neuhardenberg um diesem Ereignis beizuwohnen. Als neues Vorstandsmitglied wurde Thomas Beutler berufen.

Die Band Sixxfold der Kreismusikschule Märkisch-Oderland sorgte für einen würdigen Rahmen. Neben dem Vorstandsvorsitzenden des Geldinstitutes Uwe Schumacher sprachen der Verbandsgeschäftsführer des OSV Wolfgang Zender und Landrat Gernot Schmidt ihre Grußworte.

Zender übergab an Kampmann die Dr. Johann Christian Eberle-Medaille für besondere Verdienste beim Aufbau des Sparkassenwesens. Reinhard Kampmann trat bereits im Alter von 16 Jahren in die Dienste einer Sparkasse. Seit 1991 ist er in Brandenburg, anfangs in Bad Freienwalde als Sparkassenchef, dann nach der Fusion als Vorstandsmitglied in Strausberg tätig. Seit 01. Juli 1994 war er für die Privatkunden, den größten Geschäftsbereich der Sparkasse MOL und 70 Prozent der Mitarbeiter zuständig.

Im Ruhestand wird er sich weiter um repräsentative sowie um Tätigkeiten in verschiedenen Stiftungen und Vereinen kümmern.
Mehr Informationen unter: http://www.sparkasse-mol.de...

Wann: 20.06.2022 - 11:00 Uhr,
Schloss Neuhardenberg,
Neuhardenberg

Veranstalter: Sparkasse Märkisch Oderland
Große Straße 2-3, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 340-0
» Weitere Artikel des Veranstalters


Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.

Werbung
^