26. Erntefest in Hohenstein - 09.09.2022 | Fotogalerie
Fotogalerie
26. Erntefest in Hohenstein
vom 9. bis 10. September 2022
Das 26. Erntefest fand am 9. bis 10. September 2022 in Hohenstein diesmal auf dem Sportplatz am Ortseingang statt.


Am diesem Wochenende wurde im Strausberger Ortsteil Hohenstein Erntefest ordentlich gefeiert. Diesmal trafen sich die Feierlustigen allerdings nicht auf der Festwiese im Ortszentrum, sondern auf dem Sportplatz.

Zum Auftakt am Freitagabend um 19.45 Uhr spielte der Strausberger Fanfarenzug auf, danach gab es Tanz sowie Knüppelteig und Stockbrot am Feuer. Am Sonnabend startete um 11 Uhr der traditionelle Festumzug. Gegen 11.45 Uhr eröffneten Strausbergs Bürgermeisterin Elke Stadeler und Ortsvorsteher Jens Knoblich das Fest offiziell. Bei Blasmusik, Shanty-Chor und Spielen sowie gastronomischer Betreuung kam unter den Gästen keine Langeweile auf. Um 18 Uhr stand ein Auftritt der Hohensteiner Countrydancer auf dem Programm, gegen 20.30 Uhr begann im Festzelt das Abendprogramm mit Musik und Tanz. Für Showeinlagen sorgte die Trommlergruppe des Fanfarenzuges.
Mehr Informationen unter: http://www.diehohensteiner.de...
Info der Stadtverwaltung Strausberg als Rückblick:

Premiere beim Hohensteiner Erntefest
„Etwas verhalten, aber gemütlich“ – so lautet das Fazit von Hohensteins Ortsvorsteher Jens Knoblich nach dem ersten Erntefest nach Corona-Zwangspause. Am 10. und 11. September wurde in dem Strausberger Ortsteil gefeiert. Erstmals am neuen Standort auf dem Sportplatz am Ortseingang. Denn der frühere Festplatz im Zentrum, den der Eigentümer für das Fest sonst überlassen hatte, soll bald bebaut werden.

Lange stand indes nicht fest, ob an neuer Stelle die Stromversorgung klappt, berichtete Knoblich. Zudem habe man spät mit der Organisation angefangen. Womöglich fiel auch deshalb der Umzug durch den Ort am Sonnabendvormittag kleiner aus, wie Zuschauer am Straßenrand bemerkten. Und es gab auch keine Erntekrone, weil es am Sportplatz noch eine Befestigung für den Mast fehlt. Durch die Trockenheit im Sommer habe auch wenig Material zur Verfügung gestanden, hieß es.

„Nächstes Jahr wird es noch schöner“, blickte Strausbergs Bürgermeisterin Elke Stadeler in ihren Eröffnungsworten voraus. Schließlich sollen ein neues Gebäude entstehen - mit Toiletten - und der Platz für derartige Feiern ertüchtigt werden. Knoblich dankte allen Helfern, die diesmal keine „große“ Variante vorbereitet hätten, sondern eine für die Hohensteiner. So gab es am Freitag Musik mit dem Fanfarenzug Strausberg und später im Zelt. Am Sonnabend spielte unter anderem der Freie Bläserchor Berlin-Friedrichshain auf, erfreuten die Hohensteiner Countrydancer mit ihrem Auftritt.

„Beim Programm war es auch voll im Zelt“, sagte Knoblich. Auch die Versorgung war ihm ein Lob wert. Und am Karussell war es gleich nach der Eröffnung voll: Als „Entlastungspaket für Familien“ im Ort hatte der Ortsvorsteher bis mittags Freifahrten für Kinder spendiert. Zudem appellierte er an die knapp 600 Dörfler, sich bei der Abstimmung zum Strausberger Bürgerhaushalt zu beteiligen, die in Kürze anläuft. Schließlich seien auch Vorschläge aus Gladowshöhe und Ruhlsdorf dabei, die es zu unterstützen gelte. Und mit dem Ortsteilbudget werde man weitere Verbesserungen fördern. Für das Erntefest 2023 hofft Knoblich, dass er dann wieder mehr Mitstreiter motivieren kann. „Und Ideen, wie wir es besser machen können, sind schon gekommen.“
(Uwe Spranger - Pressesprecher)


Freitag, 09.09.2022
19:45 Auftritt des Fanfarenzuges
anschließend Tanz mit den DJ´s
Knüppelteig und Stockbrot am Feuer

Samstag, 10.09.2022
11:00 Uhr Festumzug
11:45 Uhr Ansprache Bürgermeisterin / Ortsvorsteher
Blasmusik / Spiele
16:00 Uhr Shatychor Steinhöfel
18:30 Uhr Hohensteiner Countrydancer
20:30 Uhr Abendprogramm mit Musik und Tanz

Wann: 09.09.2022 - 19:45 Uhr,
Festplatz,
Hohenstein

Veranstalter: Ortsteil Hohenstein
Dorfstraße 2g 15344 Strausberg
Tel.: +49 170 4763218
» Weitere Artikel des Veranstalters


Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.

Werbung
^