Amphibienschutz und Landwirtschaft - 16.05.2019

Veranstaltungskalender

noch Termine in der Zukunft
Amphibienschutz und Landwirtschaft
Grüne Tour Märkische Schweiz

Bild:© Johannes Giebermann

Amphibienschutz und Landwirtschaft
Grüne Tour im Projekt „Blütenreich Märkische Schweiz“


Eine Exkursion mit Landwirten der Müncheberger Agrar GmbH und Experten des Amphibienschutzes.

Am Donnerstag, dem 16. Mai 2019 um 16:00 Uhr lädt der Landschaftspflegeverband Mittlere Oder e.V. zusammen mit dem Bauernverband Märkisch Oderland zur Grünen Tour ein. Feldsölle in der Agrarlandschaft bieten der Amphibienfauna der Region Lebensraum. Welche Möglichkeiten zum Amphibienschutz im Rahmen der landwirtschaftlichen Bewirtschaftung bestehen stellen vor Ort Landwirte der Müncheberger Agrar GmbH und Experten des Amphibienschutzes vor.

Im Mai 2018 startete das Projekt „Blütenreich Märkische Schweiz“, betreut vom Landschaftspflegeverband (LPV) Mittlere Oder e.V. in Kooperation mit dem Bauernverband Märkisch Oderland e.V. Darin geht es u.a. um die Anlage und Optimierung von Blüh- und Pufferstreifen zur Aufwertung der vielfältigen Funktionen in unserer Kulturlandschaft. Ziel ist die Förderung der Zusammenarbeit von Landwirten, Schäfern, Imkern, Jägern, Naturschutz- und Tourismusakteuren und anderen betroffenen Interessengruppen in der Region Märkische Schweiz.

Informationen zur Exkursion und zum Projekt Blütenreich Märkische Schweiz können Sie unter der Telefonnummer: 0335 -6 80 31 79 oder per E-Mail: info@lpv.mittlere-oder.de erhalten.
Quelle: Naturpark Märkische Schweiz

Wann: 16.05.2019  - 16:00 Uhr
Wo: Buckow, Treff: Von Müncheberg kommend den Tempelberger Weg Richtung Süden folgen und nach dem Abzweig „Philippinenhof“ den zweiten Feldweg rechts nehmen (Auss
Veranstalter:
Naturwacht Märkische Schweiz
Tel.: 033433 / 60 63
Email:

WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^