Lebensmittelkennzeichnung - 09.10.2019

Veranstaltungskalender

noch Termine in der Zukunft
Lebensmittelkennzeichnung
Wahrheit oder Irreführung?

Am Mittwoch, dem 9.10.2019 um 19:00 Uhr lädt der Oberbarnimer Kulturverein e.V. zum 305. Foyergespräch in die Konzerthalle in St. Georg in Bad Freienwalde herzlich ein. Thema des Abends ist: "Lebensmittelkennzeichnung - Wahrheit oder Irreführung?".

Am Mittwoch, dem 9.10.2019 findet in der Bad Freienwalder Konzerthalle St. Georg um 19:00 Uhr das 305. Foyergespräch mit Silke Vollbrecht von der Verbraucherzentrale Brandenburg statt. Das Thema lautet „Lebensmittelkennzeichnung – Wahrheit oder Irreführung?“ .
Viele Angaben auf Lebensmitteln wecken beim Verbraucher zum Teil völlig falsche Erwartungen, selbst wenn sie rechtlich nicht angreifbar sind.
Fragestellungen in dieser Themenrunde sind zum Beispiel:
• Was muss auf einer Lebensmittelverpackung stehen?
• Was darf zusätzlich gekennzeichnet werden?
• Wo können Verbraucher getäuscht werden?
• Was verspricht die Werbung?
Darüber hinaus wird es den einen oder anderen wertvollen Tipp zum Einkauf von Lebensmitteln geben.

Gesprächspartnerin: Silke Vollbrecht, Verbraucherberaterin Lebensmittel / Ernährung in Eberswalde und Umgebung

Vorschau:
Mittwoch, 20. November 2019, 19.00 Uhr, 306. Foyergespräch
Dem Küchenmeister über die Schulter geschaut
„Heut kochen wir den Suppenhahn, den gestern wir noch huppen sah´n“
Es kocht und plaudert Torsten Neufert vom Anglerheim Lebus
Quelle: Oberbarnimer Kulturverein e.V.

Wann: 09.10.2019  - 19:00 Uhr
Wo: Bad-Freienwalde, Treff: Konzerthalle St. Georg, Georgenkirchstraße 1
Veranstalter:
Konzerthalle in St. Georg
Oberbarnimer Kulturverein e.V., Georgenkirchstraße 16259 Bad Freienwalde
Tel.: 03344 332370
Fax.: 03344 332370
Email:

WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^