Weihnachtsbäume zum selber schlagen - 03.12.2021 | Termin

Veranstaltungskalender

noch 234 Termine in der Zukunft
Weihnachtsbäume zum selber schlagen
Weihnachtsbaumverkauf

Weihnachtsbäume zum selber schlagen
Weihnachtsbaumverkauf

Das Weihnachtsfest rückt immer näher und näher. Und falls Sie noch nicht wissen, von wo Sie in diesem Jahr Ihren Weihnachtsbaum holen, haben wir, das Team von prinzmediaconcept / strausberg-live uns mal in der Region umgehört. Nachfolgend stellen wir Ihnen einige Betriebe vor, wo Sie selbst Ihren Wunsch-Tannenbaum schlagen und natürlich vorher selbst auswählen können.

Revier Strausberg
Am Samstag, dem 11. Dezember 2021 von 9:00 bis 14:00 Uhr kommen Liebhaber von Fichten, Kiefern und Schwarzkiefern voll auf Ihre Kosten. An der E-Trasse, von Strausberg (Kaufland) kommend in Richtung Rehfelde, auf der Garzauer Chausse, bitte auf das Hinweisschild achten und folgen. Von der Wadkante sind es dann noch zirka 400 Meter bis zum Ziel. Bitte Säge mitbringen, keine Axt. Außerdem erwartet den Besuchern ein Imbiss und Lagerfeuer.
Kontakt: Herr Niemann, Tel. 0171 7260170

Sportwelt Strausberg
Die Sportwelt Strausberg will in diesem Jahr den Strausbergern ein ganz besonderes Angebot machen. Ab 6. Dezember 2021 gibt es hier fertig geschmückte Weihnachtsbäume in drei Größen inklusive Kugeln, Kette und Beleuchtung in den Farben Rot/Blau/Gold. Natürlich können die Bäume auch ohne Schmuck erworben werden. Der Weihnachtsbaumverkauf ist hier ab dem Nikolaustag montags bis samstags jeweils von 14:00 Uhr bis 20:00 Uhr und nach Vereinbarung unter 0152 0 592 31 45. Für jeden gekauften Baum gibt es einen Glühwein gratis.

Wer es nicht schafft vorbeizukommen, dem wird der Baum bis 5 km für 9,99 Euro und bis 10 km für 14,99 Euro nach Hause geliefert.
Die geschmückten Bäume bis 1,50 m kosten 69,90 Euro, bis 2,00 m 99,90 Euro und bis 2,50 m 129,90 Euro. Die Preise für Bäume ohne Schmuck richten sich nach der Größe und gehen ab 19,90 Euro los.


Forstbaumschule Lürssen in Tempelberg
In der Forstbaumschule in Tempelberg können vom 3. bis zum 23. Dezember 2021 täglich von 9:00 bis 16:00 Bäume selbst geschlagen und käuflich erworben werden. Der Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr nicht statt.
Kontakt: Forstbaumschule F.-O. Lürssen, Gartenstraße 2, 15518 Tempelberg, Tel. 033 432 – 72 338, luerssen-tempelberg@forstbaum.de, www.baumschule-luerssen.de

Schlossgut Altlandsberg
Ab dem 1. Adventswochenende kann man auf dem Schlossgut Altlandsberg immer Freitag, Samstag und Sonntag von 11-16 Uhr an den nächsten drei Adventswochenenden Weihnachtsbäume auf dem Domänenhof kaufen. Gärtner Sader aus Güldendorf im Oderland, der von den Altlandsberger Märkten durch sein frisches Gemüse aus der Region bekannt ist, bringt Nordmanntannen aus seinem ökologischen und nachhaltigen Anbau.
Schlossgut Altlandsberg GmbH
Krummenseestraße 1
15345 Altlandsberg
Tel.: +49 33438 15 11 23

Treff am Dorfteich in Gottesgabe
Am 11.12.2021 lädt die Forstgemeinschaft von 10:00 bis 12:00 Uhr zum Weihnachtsbaumschlagen auf dem Forstgelände am Dorfteich in Gottesgabe ein. Zwischen Blaufichten und Tannen kann ausgewählt werden und das gemütlich bei Glühwein, Bratwurst und am Lagerfeuer(Nach der Situation). Bitte Säge oder Axt nicht vergessen.
Kontakt: Tel.: 0162 1855950 (Herr Moczia)

Manschnow im Oderbruch
Weihnachtsbäume aus regionalem Anbau, Nordmanntannen, Blaufichten und Kiefern. Die Bäume werden auf Wunsch in ein Netz gehüllt. Eigene Sägen können gerne mitgebracht werden. Es liegen allerdings auch welche zum Ausleihen bereit. Für das leibliche Wohl ist an den Adventswochenenden gesorgt. Die Weihnachtsbaumfläche befindet sich direkt an der B1 in 15328 Küstriner Vorland OT Manschnow, Straße der Freundschaft 24 a
• Termine: Täglich vom 27.11.2021 bis zum 23.12.2021 jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr
• Kontakt: Udo Griebel, Tel.: 0152/09022491 oder Ivonne Griebel Tel.: 0162/2137327
• 15328 Küstriner Vorland OT Manschnow, udogriebel@t-online.de


Bauer Nietsch
Die Weihnachtsbaumplantage von Bauer Nietsch in Tiefensee ist vom 27.11. 2021 bis zum 23.12.2021 ab 10:00 Uhr bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet. Wer möchte, kann sich gern eine Säge ausleihen und für das leibliche Wohl wird am Grill gesorgt. Hier gilt striktes Alkoholverbot. Beim Hofladenverkauf gilt Maskenpflicht.
Kontakt: Landwirtschaftsbetrieb Detlef Nietsch, Seeweg 3 - Ausschilderung folgen, 16356 Werneuchen OT Tiefensee, Tel. 0 33398 94948, info@bauer-nietsch.de

... und zum Schluss noch ein Tipp zum Weihnachtsbaumverkauf
Und möchte man vielleicht doch lieber seinen Weihnachtsbaum vor Ort kaufen, ist dies ab 30.11.2020 bei Kaufland in der Hohensteiner Chaussee in Strausberg möglich. Während der üblichen Öffnungszeiten von 8:00 bis 20:00 Uhr werden Nordmanntannen in verschiedenen Größen angeboten.
Kontakt: Strausberg Kaufland, Hohensteiner Chaussee (Otto-Grotewohl-Ring 72), Tel.: 03341/ 3315-0; www.kaufland.de

Im Strausberger Handelscentrum gibt es auch Weihnachtsbäume von am Haupteingang auf der Parkplätze.

... und ganz zum Schluß haben die regionalen Baumärkte auch ein entsprechendes Angebot ...

Der Landesbetrieb Forst Brandenburg hält noch weitere Empfehlungen für den diesjährigen Baumverkauf bereit. Diese finden Sie unter weitere Informationen.

Für die Richtigkeit der Angaben übernehmen wir keine Gewähr.
Wann: 03.12.2021


Werbung
Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten
Facebook
^