Das heißbegehrte Haus - 24.11.2022 | Termin

Veranstaltungskalender

noch 369 Termine in der Zukunft
Das heißbegehrte Haus
Theater am Rand

Morgenstern und Wenzel schreiben ein musikdramatisches Werk. Was kommt heraus? Ganz sicher nicht: eine Operette im Dreivierteltakt. Noch weniger: eine spätromantische Oper. Und am allerwenigsten: ein langweiliger Abend. Es gibt Elemente aus Songwriting, Pop, Jazz, Salsa, aus klassischer Operette und Musical. Entscheiden Sie selbst, wie Sie das Stück nennen wollen: Songwriter-Operette? Crossover-Musical? Zeitgemäßes Singspiel? Oder genießen Sie einfach eine kurzweilige Handlung, vier exzellente Solist:innen, ein Streichquartett, Bass, Gitarre und Tobias Morgenstern an Piano und Akkordeon!

Worum geht’s? Natürlich, wie kann es anders sein, um die Liebe und ihre Verwicklungen. Und nebenbei: um Genderwahn, um Esoterik, um Immobilienspekulation. Lassen Sie sich überraschen, wie sich das ganze Kuddelmuddel entwickelt – und wer zuletzt am lautesten lacht!

Eintritt bei Austritt

Empfohlener Austrittspreis: 25 €

Bei uns gibt es keine Eintrittskarten. Bitte reservieren Sie Plätze und bezahlen Sie nach der Vorstellung, was Ihnen das kulturelle Erlebnis wert ist.

Musik:
Tobias Morgenstern

Libretto:
Hans-Eckardt Wenzel

Regie:
Johannes Zametzer

> Informationen zu den Konzerten:
https://theateramrand.de/spielplan/
Quelle: Theater am Rand

Wann: 24.11.2022  - 15:00 Uhr
Wo: Zollbrücke, Theater am Rand, Zollbrücke 16, 16259 Oderaue
Veranstalter:
Theater am Rand
16259 Oderaue, Zollbrücke Nr.16
Tel.: 033457 / 665 21
Fax.: 033457 / 665 20
Email:


Werbung
^