Torsten Harmsen zu Gast bei Danuta Schmidt - 19.03.2023 | Termin

Veranstaltungskalender

noch 1075 Termine in der Zukunft
Torsten Harmsen zu Gast bei Danuta Schmidt
Sonntagslese in Rüdersdorf
Für dieses Event ist eine » Fotogalerie verfügbar.

Die populäre Berliner Lesereihe "SonntagsLese" ist jetzt im Kulturhaus in Rüdersdorf.

Torsten Harmsen zu Gast bei Danuta Schmidt
lachen garantiert zur SonntagsLese mit Torsten Harmsen

Als Wissenschafts-Redakteur und Kolumnist ist Torsten Harmsen jede Woche in der Berliner Zeitung präsent, am 19. März präsentiert Danuta Schmidt ihn um 11 Uhr im Rüdersdorfer Kulturhaus. Vereint sind Harmsens Glossen beispielsweise in "Der Mond ist ein Berliner" und in seinem neuesten Buch "Berlin brummt". Der Journalist verwandelt skurrile Begebenheiten aus dem Berliner Alltag in pointierte und humorvolle Geschichten. Seine Betrachtungen lassen dabei nichts Menschliches aus – von überforderten Paketboten, Sperrmüll im Wald, nervigen Meckeronkels und wirren Corona-Frisuren bis hin zu komischen Geräuschen aus dem All. Ironische Distanz, ein genaues Beobachter-Auge, gepaart mit Herzlichkeit und echtem Interesse an den Berlinern und ihren Marotten. Lachen ist also garantiert.

Kulturhaus Rüdersdorf, großer Saal
Kalkberger Platz 31
15562 Rüdersdorf bei Berlin
Tram 88

Im Anschluss um 13:30 Uhr: Führung hinter die Kulissen des Kulturhauses mit Kulturhausleiter Stephen Ruebsam, Eintritt frei
Wann: 19.03.2023  - 11:00 Uhr
Wo: Rüdersdorf, Kulturhaus, Kalkberger Platz 31
Veranstalter bzw. Veranstaltungsort:
Kulturhaus Rüdersdorf
Kalkberger Platz 31 15562 Rüdersdorf bei Berlin
Tel.: 03 36 38 / 48 99 10
Fax.: 033638 / 489922
Email:


Werbung
^