André Herzberg - 04.06.2023 | Termin

Veranstaltungskalender

noch 480 Termine in der Zukunft
André Herzberg
Theater am Rand

Info des Veranstalters:

André Herzberg
Der Pankow-Sänger präsentiert sein neues Album „Von woanders her“

Im April erscheint André Herzbergs neues Album Von woanders her. Wie schon beim Vorgänger Was aus uns geworden ist hat sich Herzberg mit Produzent Karl Neukauf und Gitarrist Hans Rohe an die neuen Songideen gemacht. Das Ziel: ein rauhes-ungekünsteltes Album, dass im Blues der späten 50er, Reggae, Soul und Seventies-Rock wühlt. Gospelstimmen und Blech-Gebläse fügen dem ganzen noch einen Hauch Deep South hinzu. Die Poesie der Straße, der Erfahrungen des Lebens und des sich zuzwinkernden Blicks in den Spiegel reflektieren Von woanders her lyrisch. Es ist wie eine Ouvertüre zum letzten Akt. Die paar Jahre noch, singt Herzberg, ich pfeif auf große Ehr. Da ist Herzberg ganz bei sich und so ungestüm und unverblümt, wie man ihn schon immer kannte. ...

Gesang, Gitarre: André Herzberg
Piano, Gitarre, Gesang, Cajon: Karl Neukauf
Gitarre: Hans Rohe

Empfohlener Austrittspreis: 25 €

Bei uns gibt es keine Eintrittskarten. Bitte reservieren Sie Plätze und bezahlen Sie nach der Vorstellung, was Ihnen das kulturelle Erlebnis wert ist.

> Informationen zu den Konzerten und Veranstaltungen:
https://theateramrand.de/spielplan/
Quelle: Theater am Rand

Wann: 04.06.2023  - 16:00 Uhr
Wo: Zollbrücke, Theater am Rand, Zollbrücke 16, 16259 Oderaue
Veranstalter bzw. Veranstaltungsort:
Theater am Rand
16259 Oderaue, Zollbrücke Nr.16
Tel.: 033457 / 665 21
Fax.: 033457 / 665 20
Email:


Werbung
^