Christiane Möbus Wildwechsel - 01.04.2023 | Termin

Veranstaltungskalender

noch 1015 Termine in der Zukunft
Christiane Möbus Wildwechsel
Ausstellung im Schloss Neuhardenberg

Kuratorenführung
Die Kindheit von Christiane Möbus war begleitet von unzähligen Erzählungen über die Vergangenheit ihrer Familie im Odergebiet. Sie rankten sich um eine alte Ziegelei im Besitz der Urgroßmutter, den Großonkel mit der Goldmine, um den Großvater, der Lehrer in Quappendorf gewesen war und viele andere. Für Christiane Möbus waren dies Geschichten aus einer unbekannten Ferne — die Familie wurde zum Ende des Zweiten Weltkriegs vertrieben und flüchtete in das Gebiet des heutigen Niedersachsens, die Nachkriegssituation machte eine Rückkehr an die Oder unmöglich.

Auch nach über sieben Jahrzehnten lässt Christiane Möbus diese Vergangenheit nicht los. Für diese innere Verbindung zu einem ihr eigentlich fremden Ort findet sie das Bild des Wildwechsels. In der Biologie beschreibt ein Wildwechsel einen von Tieren häufig genutzten Weg, dessen Zurücklegen ein fast schon instinktiver Drang ist. Möbus sieht in diesem, aus dem Unterbewusstsein kommenden Bedürfnis, sich dem zuzuwenden, von dem man getrennt ist, Parallelen zu menschlichem Verhalten, besonders dann, wenn Familien von ihrer Heimat durch Grenzen gewaltsam getrennt werden....

Begleitprogramm
Sonntag 16.04.2023
16:00 Uhr
Ausstellungshalle

Sonntag 14.05.2023
16:00 Uhr
Ausstellungshalle

inkl. Eintritt
zur Ausstellung: € 5,-

inkl. Eintritt
zur Ausstellung: € 5,-
Quelle: Stiftung Schloss Neuhardenberg

Wann: 01.04.2023
Wo: Neuhardenberg, Schinkel-Kirche, Neuhardenberg
Veranstalter bzw. Veranstaltungsort:
Stiftung Schloss Neuhardenberg - Hotel
Schinkelplatz, 15320 Neuhardenberg
Tel.: 033476 600-750
Email:


Werbung
^