Krankenhausneubau eingeweiht - 01.07.2019

Fotogalerie
Krankenhausneubau eingeweiht
Gesundheitsministerin Karawanskij eröffnet Strausberger Haus
Am 1. Juli 2019 wurde der Neubau des zentralen Eingangsbereiches, der Rettungsstelle, der Intensivmedizin sowie der Zentralsterilisation durch die Gesundheitsmininsterin des Landes Brandenburg, Susanna Karawanskij offiziell in Betrieb genommen. Die Bauarbeiten sind zwar noch nicht komplett abgeschlossen, aber der wesentliche Teil ist geschafft. Derzeit wird noch der Bereich der Funktionsdiagnostik bearbeitet.

In der Feierstunde sprachen Krankenhaus Geschäftsführerin Angela Krug, die Ministerin Susanna Karawanskij, die stellvertretende Bürgermeisterin von Strausberg Gudrun Wolf, Landrat Gernot Schmidt sowie der Chefarzt der Klinik für Anästhesie Dr. med. Holger Remde zu den Gästen.

Das gesamte Bauvorhaben wird ein Volumen von 16,5 Mio Euro umfassen. Die Besucher wurden im Anschluss durch die neu entstandenen Räumlichkeiten geführt.
Mehr Informationen unter: http://www.krankenhaus-mol.de...

Wann: 01.07.2019 - 10:30 Uhr,
Krankenhaus Märkisch-Oderland, Prötzeler Chaussee,
Strausberg

Veranstalter: Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH
Prötzeler Chaussee 5, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 521 50
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt. Möchten Sie Fotos bei uns bestellen, beachten Sie bitte, dass für bestimmte Veranstaltungen Rechte der Veranstalter gelten. Diese können Sie bei uns erfragen. Ansonsten gelten folgende Preise und Konditionen.
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^