Sonntagsvorlesung rund um das Thema Diabetes - 28.03.2022 | Fotogalerie
Fotogalerie
Sonntagsvorlesung rund um das Thema Diabetes
Moderne und sichere Diabetestherapie
Diabetes mellitus ist eine Volkskrankheit. In Deutschland gibt es mehr als 8,5 Millionen Erkrankte. Pro Jahr kommen 600.000 Neuerkrankungen hinzu. Die Insulintherapie ist seit den 1920er Jahren die wirksamste Behandlungsform gegen die Stoffwechselerkrankungen, an denen Diabetiker leiden. Dabei sind die Therapiekonzepte so vielseitig wie die betroffenen Menschen selbst.

Am 10. April wird Dr. med. Cristine Pietsch, Oberärztin der Klinik für Innere Medizin, Chirurgin und Diabetologin, den Besuchern der Sonntagsvorlesung einen Einblick in die neuesten und auch sichersten Behandlungsmethoden für Diabetiker geben. Denn mittlerweile hat sich auf diesem Gebiet viel getan. So gibt es neue Medikamente in Tablettenform, die nicht nur bei Typ-2 Diabetikern den Blutzuckerspiegel senken, das Sterberisiko infolge einer Herzerkrankung reduziert, sondern gleichzeitig auch ein Fortschreiten chronischer Nierenerkrankungen verlangsamen. Dieses und weitere Themen bespricht die versierte Oberärztin in ihrem Vortrag.

Seit vielen Jahren behandelt Dr. Pietsch Diabetespatienten aus ganz MOL. Ihr und dem Diabetesteam des Krankenhauses Märkisch-Oderland ist es zu verdanke, dass seit 2013 die Krankenhäuser in Strausberg und Wriezen regelmäßig von der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) in mehrfacher Hinsicht ausgezeichnet werden.

Wie immer findet die Veranstaltung in der Cafeteria Bistro Medicus im Strausberger Krankenhaus an der Prötzeler Chaussee 5 statt. Der Eintritt ist kostenlos.

Interessierte Besucher, Patienten, Angehörige, aber auch Angehörige medizinischer Berufe, sind herzlich eingeladen.

„Moderne und sichere Diabetestherapie?“
Datum: Sonntag, 10.04.2022
Uhrzeit: 10.00 – 11.30 Uhr
Ort: Krankenhaus Märkisch-Oderland
Prötzeler Chaussee 5
15344 Strausberg
Cafeteria des Krankenhauses – Bistro Medicus



Wir bitten Sie, sich anzumelden unter 033456/40 101 oder info@khmol.de.

Bitte beachten Sie, dass wir die 3G Regeln einhalten und einen Einlass nur mit FFP2-Masken erlauben können. Wir bitten Sie außerdem, den Haupteingang zu meiden und das Krankenhaus über die Parkseite die Cafeteria zu betreten. Eine Speisenversorgung ist an diesem Tag leider nicht möglich.
Mehr Informationen unter: http://www.krankenhaus-mol.de...

Wann: 28.03.2022
Krankenhaus Strausberg, Prötzeler Chaussee 5,
Strausberg

Veranstalter: Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH
Prötzeler Chaussee 5, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 521 50
» Weitere Artikel des Veranstalters


Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.

Werbung
^