bunter Ostermarkt im Stadtmuseum - 25.03.2023 | Termin

Veranstaltungskalender

noch 1346 Termine in der Zukunft
bunter Ostermarkt im Stadtmuseum
Handwerkskunst trifft auf filigrane Ostereier“
Für dieses Event ist eine » Fotogalerie verfügbar.

Das Strausberger Stadtmuseum hat mit seinem Angebot am 25./26. März offenbar die
richtige Wahl getroffen. Jeweils rund 300 Besucher strömten an den beiden Tagen zum
Ostermarkt in das Haus in der August-Bebel-Straße. "Am Sonnabend hatten wir ein paar
Stoßzeiten, Sonntag lief der Zustrom kontinuierlich", berichtete Museumsleiterin Juliane
Günther-Szudra strahlend. "Nur der Kuchen war am ersten Tag sehr schnell alle", gab sie zu.

Neben zahlreichen Strausbergerinnen und Strausbergern habe man auch eine Reihe von
Gästen aus Berlin sowie internationale Besucher - zum Beispiel aus der Ukraine, Kasachstan
und Polen - begrüßen können. Alle konnten unter anderem mit sorbischen Techniken
gefertigte Ostereier bewundern, beim Entstehen der kleinen Kunstwerke zusehen und auch
welche kaufen. Im Angebot waren überdies handgefertigte Seifen, Oderbruch-Keramik,
Laubsägearbeiten, Perlenschmuck und einiges mehr von regionalen Schöpfern. Auch an
Kinder war gedacht: Sie konnten, unterstützt von Museumsmitarbeiterinnen und vielen
Helferinnen und Helfern, vor allem kreativ werden. Zum Beispiel beim Gestalten von
Ostereiern oder Holzfigurenbemalen.

Wie die Museumsleiterin erzählte, hätten viele Gäste ihre Freude ausgedrückt, dass es in
diesem Frühjahr wieder solch eine Veranstaltung gab. Und es sei mehrfach gefragt worden,
ob es auch in der Vorweihnachtszeit wieder so etwas geben könne, fügte Juliane Günther-
Szudra hinzu. Sie kündigte an, dass sie "definitiv" einen Advents-Kunsthandwerkermarkt im
Stadtmuseum anbieten wolle. Denn auch die Händler waren nach ihrer Aussage zufrieden.
Zuerst aber stehen in näherer Zukunft erst einmal die Neubürgerbegrüßung am 22. April
sowie der Museumstag im Mai an. Bei dem will die neue Museumsleiterin mit einem
eigenen Vortrag aufwarten. Das Interesse sei bereits in den vergangenen Wochen groß
gewesen, konstatierte sie. Sie habe schon eine ganze Reihe von Führungen sowohl für Kinder
als auch für Erwachsene, insbesondere Seniorengruppen, gehabt. Möglich ist das zu den
Öffnungszeiten des Museums (Di-Do 10-12 & 13-17 Uhr) und nach Vereinbarung auch zu
anderen Terminen.


Das Team des Stadtmuseums freut sich auf Ihren Besuch!
Stadtmuseum Strausberg
August-Bebel Straße 33
15344 Strausberg
Tel. 03341/23655
E-Mail: stadtmuseum@stadt-strausberg.de
Quelle: Stadtverwaltung Strausberg

Wann: 25.03.2023  - 13:00 Uhr
Wo: Strausberg, Stadtmuseum, August-Bebel-Straße 33
Veranstalter bzw. Veranstaltungsort:
Stadt Strausberg
Hegermühlenstraße 58, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 38 11 00
Fax.: 03341 / 38 14 30
Email:


Werbung
^